Clemens M. Hürten - Heilpraktiker der Psychotherapie

Wie ich zu dem wurde, der ich jetzt bin…

Ich habe in meinem Leben sehr viele erfreuliche und angenehme Dinge erlebt. Ich war verheiratet und habe meine zwei Kinder beim Aufwachsen begleitet. Vier Kleinunternehmen habe ich aufgebaut und spannende, arbeitsreiche Zeiten erlebt.

Ich habe aber auch das Leben mit seinen Tiefpunkten erlebt, die mich seinerzeit in Burn-Out und Depression brachten. Im Rahmen einer ursächlich orientierten, intensiven Psychotherapie begegnete ich hilfreichen Menschen, so wie ich sie zur Bewältigung meiner persönlichen Probleme, zur Selbstfindung und Selbstentfaltung lange gesucht hatte. Durch ihre Begleitung konnte ich meine eigenen Kräfte neu wecken, neue Einsichten gewinnen und mir dadurch selbst helfen.

Erfahren Sie mehr über meine menschliche und meine berufliche Qualifikation und was mich in Beratung und Psychotherapie so sehr motiviert:

Als Heilpraktiker der Psychotherapie genieße ich die Freiheit, keine Abgrenzung zwischen Beratung und Therapie vornehmen zu müssen. Wenn Sie meine Praxis aufsuchen, kann folglich niemand daraus schließen, dass Sie „Psychotherapie nötig hätten”. Denn ich biete in meinen Praxisräumen auch Fortbildung und Selbsterfahrung an. — Aber auch in der inhaltlichen Zusammenarbeit hat es für Sie erhebliche Vorteile, wenn Selbsterfahrung, Beratung und Therapie verschmelzen:

Klientinnen + Klienten geben Bestnoten für meine Leistungen

Eine Besonderheit meiner Arbeit ist das ungewöhnliche Qualitätsmanagement. Es sagt mehr über die Effizienz und Qualität aus, als noch so viele Nachweise über Zusatz-Ausbildungen, Qualifizierungen, Fortbildungen und Zertifikate. Denn deren Aussagekraft kann von Laien meist nicht nachvollzogen oder gar überprüft werden. Viel aussagekräftiger ist doch, was meine Klienten & Klientinnen in Beratung oder Therapie konkret erlebt und für sich erreicht haben! Erfahren Sie mehr:

Mein Engagement und die von mir erbrachte Leistung ist in der Beratung von gleicher Qualität wie in der Therapie. Deshalb gelten die gleichen Vergütungen je Stunde. Auch für eine Paarberatung oder Paartherapie berechne ich die gleiche Vergütung je Stunde, obwohl nun zwei Menschen einen Nutzen davon haben.
Bei mehr als zwei Personen wie z.B. Familien werden wir den Stundensatz individuell vereinbaren.

Schematherapie ist mein Fachgebiet, meine Spezialisierung. Sie beruht auf einer engen Kombination aus Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie. Schematherapie bietet eine auch für Laien leicht verständliche Sichtweise auf psychologische Wirkungsmechanismen, die durch stark kränkende Erlebnisse in Kindheit und Jugend entstanden sind und auch im Erwachsenen-Alter die freie Lebensgestaltung beeinträchtigen. Diese Mechanismen verleiten zu ungünstigen Problemlösungen oder zu belastenden Situationen, die immer wieder kehren, obwohl man alles dafür tut, dass sich die Wiederholung nicht ereignet. – Aber was ist Schematherapie genau?