Rahmentrommel spielen – ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Über vier Stunden können die Teilnehmer in kleinem Kreis sehr intensiv und mit viel Spaß sich das Spiel der Rahmentrommel erschließen. Der Workshop findet unter professioneller Leitung von Sascha Denzer statt, den wir für dieses Angebot gewinnen konnten. Rhythmen verbinden die Menschen und fördern das Erleben von Gemeinschaft. Deshalb gehören sie zu den ältesten Elementen der menschlichen Kultur.

 

RahmentrommelRahmentrommeln sind vielseitig einsetzbar und machen Spielfreude vor allem für leise bis mittellaute Musik.
Durch spielerische Übungen bekommen wir ein Gespür für Zusammenspiel von Trommel, Körper und Bewegung.

Die Instrumente werden gestellt!

Im zweiten Teil lernen wir den Welt-Rhythmus „Malfouf” auf Rahmentrommeln spielen und es werden dabei die Grundtechniken vermittelt.

Im letzten Teil werden wir mit dem Malfouf ein Lied begleiten. Dabei wird erkennbar, wieviel Musik auf der Welt mit dem Malfouf schön zu begleiten ist.

Die Musik führt uns u.a. zu innerer Kraft, gutem Zusammenspiel und dem eigenen Rhythmusbewusstsein im Herzen.

Wann?

Sonntag 06. November 2022 von 11:00 bis 16:00 Uhr (incl. Mittagspause)

Wo?

Gruppenraum der Praxis Lebenslust jetzt! – Pestalozzistr. 16 in 69483 Wald-Michelbach

Kosten?

Teilnahmebeitrag : 60,-€ / nur Barzahlung möglich
(bitte für die Mittagspause etwas für's gemeinsame Buffet mitbringen)

Leitung?

Sascha Denzer

Kurzportrait: Sascha Denzer

Sascha DenzerMusikstudium in Würzburg und Stuttgart, Weltreise in Brasilien, Europa, Afrika;

bis 2000 Profi-Percussionist auf Bühnen und in Studios.

Der Buchautor, Jazz-Musiker, Percussionist und Waldorf-Musiklehrer, spielte in diversen Formationen von Afro, Salsa, Jazz, Funk und Pop und veröffentlichte CDs. Er gibt seit 30 Jahren Trommelworkshops. Er unterstützt vor allem das Unplugged-Play und Singen.