ps renz polster die kindheit ist unantastbar

Warum Eltern ihr Recht auf Erziehung zurück fordern müssen

Herbert Renz-Polster
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten; Verlag: Beltz; erschienen: 2014
ISBN: 978-3407858474; Preis: 17,95 €

Dieses Buch steht direkt in Zusammenhang mit dem Buch »Vater Mutter Staat« zum Thema Tages-Kindergärten und Tagesschulen / Ganztagsbetreuung. Der Autor beschreibt noch detaillierter und mit wesentlich mehr Hintergrund-Informationen das Problem, wie sich der Staat als Handlanger der Wirtschaft in die Erziehung einmischt und die Autonomie der Familie in Sachen Erziehung angreift.

Dabei legt der Autor den Schwerpunkt auf die systematisch geplante und verwirklichte, ideologische Beeinflussung der Kinder, die erst möglich wird durch den ganztägige intensive Indoktrinierung. Erziehungsinhalte und Wertevorstellungen der Eltern finden dann in den Köpfen der Kinder keinen Platz mehr. Hierdurch und durch die geringe verfügbare Zeit für elterliche Beziehungsgestaltung entfremden sich die Kinder immer mehr von ihren Eltern.

Wenn Sie sich mit dieser Problematik intensiver beschäftigen wollen, um Ihre Familie und Ihre Kinder zu schützen, sollten Sie beide Bücher erwerben!