Schematherapie ist mein Fachgebiet, meine Spezialisierung. Sie beruht auf einer engen Kombination aus Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie. Schematherapie bietet eine auch für Laien leicht verständliche Sichtweise auf psychologische Wirkungsmechanismen, die durch stark kränkende Erlebnisse in Kindheit und Jugend entstanden sind und auch im Erwachsenen-Alter die freie Lebensgestaltung beeinträchtigen. Diese Mechanismen verleiten zu ungünstigen Problemlösungen oder zu belastenden Situationen, die immer wieder kehren, obwohl man alles dafür tut, dass sich die Wiederholung nicht ereignet. – Aber was ist Schematherapie genau?

Bitte klicken Sie auf die Überschriften, um den zugehörigen Textabschnitt zu lesen!